logo_kunstservice

Rechnung Galerieverkauf

Wenn Sie ein Werk über eine Galerie verkaufen - Verkauf ab Galerie - können Sie diesen Verkauf komplett in der Komponente Rechnung Galerieverkauf abwickeln.

Da Sie mit einer Galerie in der Regel eine Provisionsregelung vereinbaren, wird dies in der Rechnung abgebildet. Der Galerist stellt an den Käufer seine eigene Rechnung und bekommt von Ihnen eine Rechnung über die vereinbarte Provision.

Alle notwendigen Daten werden aus verschiedenen anderen Komponenten (Kontakte, Werke, Versand) übernommen und Sie können die Rechnung dann über die bereits installierte Rechnungsvorlage ausdrucken.
In der Rechnungskomponente sind alle für eine ordentliche Rechnung notwendigen Felder vorhanden, eine Rechnungsnummer wird automatisch und fortlaufend vergeben, so dass keine doppelten Rechnungsnummern vorkommen können.

Rechnung Galerie

Die Einzelpositionen und Summenaufstellungen beinhalten Netto- und Brutto-Preise, sowie die Mehrwertsteuer nach Ihrem individuellen Mehrwertsteuer-Satz.
Ebenso wird die komplette Provisionsabrechnung transparent dargestellt. Die Provision kann sich - je nach Vereinbarung - auf den netto - oder Brutto-Verkaufspreis beziehen.
Falls notwendig können gesondert Transportkosten zu einem anderen Mehrwertsteuer-Satz abgerechnet werden.

Sie können mittels des eingegebenen Zahlziels auch verfolgen, ob noch eine Rechnung offen ist. 

In einer Rechnung können bis zu 5 Werke gleichzeitig in Rechnung gestellt werden. Sollte Sie mehr Positionen benötigen, teilen Sie die verkauften Werke auf mehrere Rechnungen auf.

Rechnung AtelierverkaufAbrechnung Vermietung
logo_kunstservice
© 2020-2021 Copyright
kunstservice - Stefan Halbscheffel
Das Werkverzeichnis wäre nicht möglich ohne EspoCRM
ESPOcrm Logo
crosschevron-upmenu-circlearrow-left-circlearrow-right-circle